Home | Login für Gremien | Impressum | Erweiterte Suche | Sitemap | English

Aktuelle Meldungen

18.12.2014

Bayern: Öffentlichkeitsarbeit unter der Dachmarke "Radlhauptstadt München" wird dauerhaft fortgesetzt

Für die Umsetzung der geplanten Maßnahmen steht ab dem Jahr 2015 ein jährliches Budget in Höhe von 800.000 Euro zur Verfügung. Neben den vielen bewährten Aktivitäten der zurückliegenden Kampagnenjahre 2010 bis 2014 sollen auch neue öffentlichkeitswirksame Maßnahmen entwickelt werden. [mehr]

17.12.2014

Niedersachsen: Landeshauptstadt Hannover schreibt "Netz­konzept Radverkehr" fort

Die Landeshauptstadt Hannover (LHH) hat im Rahmen des Masterplans Mobilität 2025 und dem damit eng verknüpften Leitbild Radverkehr ein strategisches Netzkonzept entwickelt. Ziel ist es, Bedarfe des Radverkehrs genauer zu definieren und konkrete Maßnahmen im Sinne der Attraktivitätssteigerung umzusetzen. [mehr]

16.12.2014

"Fahrradfreundliche Kommunen in Bayern" ausgezeichnet

Innen- und Verkehrsminister Joachim Herrmann hat die Landeshauptstadt München, die Stadt Herzogenaurach und die Gemeinde Ismaning im Rahmen eines Festaktes ausgezeichnet. Der Freistaat fördert die Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundlicher Kommunen in Bayern (AGFK) 2015 mit 130.000 Euro. [mehr]

Praxisbeispiele

Velo-Hauslieferdienste in der Schweiz

Unterwegs in Burgdorf

Fahrrad-Hauslieferdienste ermöglichen den KundInnen des städtischen Einzelhandels eine gesteigerte Flexibilität, da sie ohne Einkaufsware unterwegs sein und dadurch Einkauf, Arbeit und Freizeit verbinden können. Die eingekaufte Ware wird dann per Rad und Anhänger innerhalb weniger Stunden nach Hause geliefert. In der Schweiz existiert das Angebot mittlerweile in 21 Gemeinden und wird durch 18 Organisationen (Sozialfirmen,… [mehr]

Stadtweiter Firmenwettbewerb "Wir radeln - immer noch - zur Arbeit!"

Kampagnenlogo 2013

In Flensburg wird die bundesweit beliebte Mitmach-Aktion "Mit dem Rad zur Arbeit" auf der lokalen Ebene fortgesetzt. Jedes Jahr im September rufen der Klimapakt Flensburg e.V. und die Stadtverwaltung die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Flensburger Unternehmen, Organisationen und öffentlichen Einrichtungen dazu auf, ihren Arbeitsweg mit dem Fahrrad zurück zu legen und damit an der Kampagne "Wir radeln – immer noch – zur… [mehr]

Mängeldetektiv

die Touren-App auf dem Smartphone

Der "Mängeldetektiv" ermöglicht es, unkompliziert von unterwegs Wegeschäden, fehlende Schilder und andere Mängel direkt zu melden. Dazu macht der Nutzer aus der "Saarland Touren-App" heraus ein Foto der betroffenen Stelle und schreibt eine kurze Notiz dazu. Die Nachricht wird dann direkt an das Wegemanagement übermittelt. Die GPS-Funktion verschickt die Geokoordinaten der Stelle automatisch mit. Die Tourismus Zentrale Saarland… [mehr]

Aktuelle Wettbewerbe

2.12.2014-15.01.2015, Internet

Mitmachen bei der ADFC-Radreiseanalyse!

8. Fahrradkommunalkonferenz
am 03. und 04. November 2014 in Düsseldorf


FahrRad! Nationaler Radverkehrsplan 2002–2013 (pdf)
deutsch | english

Aus dem Fahrradportal

Der Deutsche Fahrradpreis 2014 am 20.2.2014 in Essen verliehen
www.der-deutsche-fahrradpreis.de

Der Nationale Radverkehrskongress
Präsentationen und Dokumentationen

Weiterentwicklung des Nationalen Radverkehrsplans
Die Schritte zum Nationalen Radverkehrsplan 2020

Juni 2012, Berlin
Fachwerkstatt zum Qualitätsmanagement in der Radverkehrsförderung bündelt Expertenwissen
Dokumentation

Neufassung ODR
Richtlinien für die rechtliche Behandlung von Ortsdurchfahrten im Zuge der Bundesstraßen: neue Kostenregelung für gemeinsame Geh- und Radwege

Haben Sie fachliche Fragen zum Thema Radverkehr? Bitte senden Sie Ihre Anfrage an

Sabine Schulten
Deutsches Institut für Urbanistik

Tel: +49 (0)30/39001-174
E-Mail: schulten@difu.de

Ansprechpartnerin im Ministerium

Antje Krohn
Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Referat G 23
Personenverkehr, Öffentliche Verkehrssysteme, Radverkehr

Invalidenstraße 44
D-10115 Berlin

Tel: +49 (0)30/2008-2548
E-Mail: antje.krohn@bmvi.bund.de