Home | Login für Gremien | Impressum | Erweiterte Suche | Sitemap | English

Aktuelle Meldungen

25.10.2014

Thüringen: Fahrradstadtplan für die Weimarer Innenstadt im Internet veröffentlicht

Die Karte gibt einen Überblick über empfohlene Fahrradrouten, Rad­verkehrs­anlagen und ausgeschilderte touristische Rad­wege. Auch Fahrradabstellanlagen sowie Standorte zum Fahrradverleih und Fahrrad­service werden angezeigt. Der Standort der ersten Fahrrad­­gepäck­box mit Pedelec-Ladestation ist ebenso enthalten. [mehr]

24.10.2014

Nordrhein-Westfalen: Fahrradverleihsystem bei den Kölner Verkehrs-Betrieben (KVB) ab 2015

Die KVB bietet ab dem 20. März 2015 insgesamt 910 Leihfahrräder an, die vor allem in der Kölner Innenstadt im flexiblen System ausgeliehen werden können. Durch die Verknüpfung der KVB-Verkehre mit dem neuen Leihradsystem (in Partnerschaft mit nextbike) setzt die KVB den Ausbau des Umweltverbundes fort. [mehr]

23.10.2014

Sachsen: Radverkehr im Koalitionsvertag zwischen CDU und SPD - 2014 bis 2019

Die zukünftige Koalition möchte den Anteil des Radverkehrs am Gesamtverkehr sachsenweit nennenswert erhöhen und dies in der sächsischen Radverkehrskonzeption festschreiben. Die Kommunen sollen bei der Gründung einer Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundlicher Städte und Gemeinden untersützt sowie ein landesweit einheitliches Radverkehrsnetz für den Alltagsverkehr und die touristische Nutzung etabliert werden. [mehr]

Praxisbeispiele

eRadschnellweg Göttingen

Zweirichtungsradweg mit einer Breite von vier Metern

In Göttingen entsteht die erste innerstädtische Radschnellverbindung Deutschlands. Die Trasse führt vom Bahnhof zum Universitätsklinikum und den großen universitären Einrichtungen, den bedeutenden Arbeitsplatzschwerpunkten der Stadt. Damit wird insbesondere für Berufspendler ein attraktives Angebot geschaffen. Ein erster Abschnitt wurde im November 2013 eröffnet. Für das Frühjahr 2015 ist die Freigabe der Gesamtstrecke… [mehr]

Wettbewerb "Mach RadWERBUNG"

Der morgendliche Gang zum Bäcker, die tägliche Fahrt zur Arbeit oder der Sonntagsausflug ins Grüne - es gibt viele Gelegenheiten, um aufs Fahrrad zu steigen. Dass die Tübingerinnen und Tübinger künftig noch häufiger als bisher ihr Rad aus der Garage holen, dafür macht man sich in der Universitätsstadt im Rahmen der Landesinitiative RadKULTUR Baden-Württemberg stark. Das Projekt startete im Jahr 2012, und Tübingen war eine der… [mehr]

Radfahren – aber sicher!

Städtischer Radverkehr (Foto: www.peterduddek.de)

Die Verbesserung der Verkehrssicherheit ist eine Herausforderung, der sich alle relevanten Akteure gemeinsam zu stellen haben. So ist das Thema zunächst bei der Planung und Organisation des Straßenverkehrs zu berücksichtigen, ganz wichtig ist jedoch auch das Verhalten der Verkehrsteilnehmer. Hier muss ein gutes und rücksichtsvolles "Miteinander" Ansatz und Ziel der Verkehrssicherheitsarbeit sein. Kampagnen zur… [mehr]

Aktuelle Wettbewerbe

24.07.-31.10.2014, Mecklenburg-Vorpommern

Landeswettbewerb MV 2014: "nachhaltig mobil – kann jeder?"

24.09.-30.11.2014, Deutschland

Fahrradklima-Test 2014

8. Fahrradkommunalkonferenz
am 03. und 04. November 2014 in Düsseldorf


FahrRad! Nationaler Radverkehrsplan 2002–2013 (pdf)
deutsch | english

Aus dem Fahrradportal

Der Deutsche Fahrradpreis 2014 am 20.2.2014 in Essen verliehen
www.der-deutsche-fahrradpreis.de

Der Nationale Radverkehrskongress
Präsentationen und Dokumentationen

Weiterentwicklung des Nationalen Radverkehrsplans
Die Schritte zum Nationalen Radverkehrsplan 2020

Juni 2012, Berlin
Fachwerkstatt zum Qualitätsmanagement in der Radverkehrsförderung bündelt Expertenwissen
Dokumentation

Neufassung ODR
Richtlinien für die rechtliche Behandlung von Ortsdurchfahrten im Zuge der Bundesstraßen: neue Kostenregelung für gemeinsame Geh- und Radwege

Haben Sie fachliche Fragen zum Thema Radverkehr? Bitte senden Sie Ihre Anfrage an

Sabine Schulten
Deutsches Institut für Urbanistik

Tel: +49 (0)30/39001-174
E-Mail: schulten@difu.de

Ansprechpartnerin im Ministerium

Antje Krohn
Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Referat G 23
Personenverkehr, Öffentliche Verkehrssysteme, Radverkehr

Invalidenstraße 44
D-10115 Berlin

Tel: +49 (0)30/2008-2625
E-Mail: antje.krohn@bmvi.bund.de