Home | Login für Gremien | Impressum | Erweiterte Suche | Sitemap | English

Aktuelle Meldungen

06.07.2015

AGFK Bayern: Radverkehrszählgeräte für ausgezeichnete "Fahrradfreundliche Kommunen"

Als Anerkennung und zur Unterstützung bei der Erhebung von Radverkehrsdaten erhalten die in der Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundliche Kommunen in Bayern e. V. (AGFK Bayern) organisierten Gemeinden nach erfolgter Auszeichnung vom Freistaat Bayern ein Radverkehrszählgerät. [mehr]

05.07.2015

"EBikePendeln" Berlin-Brandenburg: Projekt geht in die letzte Runde

Das vom Land Berlin geförderte Pilotprojekt "EBikePendeln" geht in die vierte Testphase 2015. Die Teilnehmer pendeln durchschnittlich rund 12,5 Kilometer am Tag und können so das Pedelec als Alternative zum Auto kennenlernen. [mehr]

03.07.2015

National Energy Globe Award Germany: STADTRADELN-Kampagne ausgezeichnet

Die Energy Globe Awards gelten als die Oscars für Nachhaltigkeit. Nach dem Sustainable Energy Europe Award 2011, der von der EU verliehen wird, ist es bereits die zweite große Auszeichnung für die Klima-Bündnis-Kampagne. [mehr]

Praxisbeispiele

Infoportal zum Einsatz von Lastenrädern im Wirtschaftsverkehr

Die Bellis AG hält in Braunschweig die Verkehrsinfrastruktur in Schuss

Das Internetportal "Lasten auf die Räder!" ist das erste umfassende Informationsangebot zum Einsatz von Lastenrädern im Wirtschaftsverkehr. Es bietet Unternehmen und Kommunen vielfältige Informationen und Unterstützungsangebote - von der Verwendung eines Cargo-Bikes im kleinen Handwerksbetrieb bis zu größeren Einsatzkonzepten für die Innenstadtlogistik. Ausgangssituation, Darstellung der Projektidee und –ziele Mit modernen… [mehr]

"Dankstelle" motiviert zum Weiterradeln

Lebkuchenherzen als Dankeschön

Mit einem Aktionsstand, kleinen Geschenken und Serviceangeboten bedankt sich die Stadt Osnabrück bei allen Radfahrern dafür, dass sie einen Beitrag zu einem gesünderen und klimafreundlicheren Leben in der Stadt leisten und bestärkt sie darin, auch im Herbst weiterzuradeln. Projektbeschreibung "Wann hat dir eigentlich das letzte Mal jemand "Danke" gesagt? Viel zu lange her? Dann komm' zur ersten Osnabrücker Dankstelle." So… [mehr]

"Bike the track" - Einsparung von Energie im Freizeitverkehr

Siegerehrung von Münsters

Im Rahmen des EU-Projekts ermitteln Münsteraner Familien und Schulklassen, wer am häufigsten und weitesten radelt. Die individuell zurückgelegten Strecken werden per Smartphone-App oder Fahrradcomputer gesammelt und in einem Online-Portal miteinander verglichen. Den Gewinnern winken attraktive Preise. Ausgangssituation Die Universitätsstadt Münster mit ihren 300.000 Einwohnern ist als Fahrradhochburg über die Stadtgrenzen… [mehr]

Aktuelle Wettbewerbe

1.05.-30.09.2015, Deutschland

Kampagne "Gesund zur Arbeit" 2015


4. Nationaler Radverkehrskongress
unter dem Motto "verbinden - verknüpfen - vernetzen" am 18.-19. Mai 2015 in Potsdam

Anmeldung ab sofort möglich


FahrRad! Nationaler Radverkehrsplan 2002–2013 (pdf)
deutsch | english

Aus dem Fahrradportal

Der Deutsche Fahrradpreis 2015
Preisverleihung am 18.-19. Mai 2015 in Potsdam auf dem Nationalen Radverkehrskongress

Der Nationale Radverkehrskongress
Präsentationen und Dokumentationen der Kongresse 2009, 2011, 2013

Weiterentwicklung des Nationalen Radverkehrsplans
Die Schritte zum Nationalen Radverkehrsplan 2020

Neufassung ODR
Richtlinien für die rechtliche Behandlung von Ortsdurchfahrten im Zuge der Bundesstraßen: neue Kostenregelung für gemeinsame Geh- und Radwege

Haben Sie fachliche Fragen zum Thema Radverkehr? Bitte senden Sie Ihre Anfrage an

Sabine Schulten
Deutsches Institut für Urbanistik

Tel: +49 (0)30/39001-174
E-Mail: schulten@difu.de

Ansprechpartnerin im Ministerium

Antje Krohn
Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Referat G 23
Personenverkehr, Öffentliche Verkehrssysteme, Radverkehr

Invalidenstraße 44
D-10115 Berlin

Tel: +49 (0)30/2008-2548
E-Mail: antje.krohn@bmvi.bund.de