Home | Login für Gremien | Impressum | Erweiterte Suche | Sitemap | English

Fahrradportal-News: Archiv

zum Index [vorherige]  [nächste]

Fahrradportal-News Nr. 11/2011 - 21.10.2011

From: fahrradportal@difu.de
Date: Fri, 21 Oct 2011 15:15:52 +0200

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten Sie über folgende Neuigkeiten aus dem Fahrradportal
informieren:

1.  Fünfte Fahrradkommunalkonferenz 2011 in Kassel
2.  Jahresprogramm 2011/2012 der Fahrradakademie
3.  Praxisbeispiele
4.  Neuigkeiten
5.  Termine
6.  Wettbewerbe
7.  Neuerscheinungen
8.  Literaturvorschläge

--------------------------------------------------------------------

--------------------------------------------------------------------

1.  Fünfte Fahrradkommunalkonferenz 2011 in Kassel

--------------------------------------------------------------------

Die fünfte Fahrradkommunalkonferenz findet am 09. und 10. November
2011 in Kassel statt. Gastgeber der diesjährigen Konferenz sind das
Radforum Region Kassel sowie das Land Hessen.
Das Programm der Konferenz 2011 steht unter der Überschrift
"Radverkehrsförderung - mit Konzept zum Erfolg".

Die Veranstaltung wendet sich exklusiv an Vertreter der Städte,
Gemeinden und Landkreise, Bezirke, Regionen und Landesbehörden.
Die Konferenz bietet die Gelegenheit, sich mit kommunalen Experten
aus dem gesamten Bundesgebiet auszutauschen und gleichzeitig durch
hochwertige Fachvorträge neue Impulse für die eigene Arbeit zu
erhalten.

Die Fahrradkommunalkonferenzen werden vom Deutschen Städtetag, dem
Deutschen Landkreistag sowie dem Deutschen Städte- und Gemeindebund
in Zusammenarbeit mit der gastgebenden Region sowie dem Deutschen
Institut für Urbanistik organisiert und vom Bundesministerium für
Verkehr, Bau und Stadtentwicklung gefördert.

Die Teilnahme an der Fahrradkommunalkonferenz ist nur für die oben
genannte Zielgruppe und nach vorheriger Anmeldung möglich.
Die Veranstaltung ist kostenlos.
Den Konferenzteilnehmern stehen auf Wunsch kostenfrei Leihräder zur
Verfügung.

Programm und Anmeldeunterlagen finden Sie unter:
http://www.nationaler-radverkehrsplan.de/termine/termin.php?id=3375


--------------------------------------------------------------------

2.  Jahresprogramm 2011/2012 der Fahrradakademie

--------------------------------------------------------------------

Die Fahrradakademie legt ihr neues Programm 2011/2012 vor.
Das Fortbildungsangebot der Fahrradakademie richtet sich an die mit
Radverkehr befassten Akteure in Städten, Gemeinden, Landkreisen,
Landesbehörden, Planungsbüros und Verbänden und bietet Unterstützung
bei aktuellen Herausforderungen im Bereich Radverkehr durch die
Vermittlung praxisnahen Wissens und die Gelegenheit zum Erfahrungs-
austausch.

Von November 2011 bis Mai 2012 finden an verschiedenen Orten ein-
und zweitägige Veranstaltungen zu folgenden Themen statt:
- Erfolgsfaktor Kommunikation! - gezielte Förderung von Radverkehr
 und Verkehrssicherheit (siehe auch unter Termine!)
- StVO, VwV-StVO und ERA in der Praxis
- Entwurf von Hauptverkehrsstraßen / Fahrradparken
- Radtourismus entwickeln .
Für die Leitungsebenen von Verwaltung und Politik wird im Frühjahr
2012 eine Fachexkursion nach Kopenhagen, Malmö und Lund angeboten.

Die Fahrradakademie wird gefördert vom Bundesministerium für Verkehr,
Bau und Stadtentwicklung. Der Deutsche Städtetag, der Deutsche
Landkreistag sowie der Deutsche Städte- und Gemeindebund unterstützen
die Akademie.

Weitere Informationen zum Programm sind erhältlich unter:
http://www.fahrradakademie.de/archiv/2011-2012/


--------------------------------------------------------------------

3.  Praxisbeispiele

--------------------------------------------------------------------

Deutschland, Norddeutschland, insbesondere Hamburg, Schleswig-Holstein
und Mecklenburg-Vorpommern
Kirche für Klima-Rad
Vertrieb einheitlicher Pedelecs im Rahmen einer Klimaschutz-Kampagne
http://www.nationaler-radverkehrsplan.de/praxisbeispiele/anzeige.phtml?id=2172




Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Hilden
Satzung Fahrradparken
Satzung der Stadt Hilden über Gestaltung, Größe und Anzahl von Abstell-
plätzen für Fahrräder
http://www.nationaler-radverkehrsplan.de/praxisbeispiele/anzeige.phtml?id=2171




----
Weitere Praxisbeispiele finden Sie unter
http://www.nationaler-radverkehrsplan.de/praxisbeispiele/

Praxisbeispiele zur Aufnahme vorschlagen
http://www.nationaler-radverkehrsplan.de/praxisbeispiele/beispiele-vorschlagen.phtml





--------------------------------------------------------------------

4.  Neuigkeiten

--------------------------------------------------------------------

----------------------------------------
Erziehung / Überwachung
----------------------------------------

04.10.2011
Nordrhein-Westfalen: Jugendverkehrsschulen erhalten Materialien im
Wert von 25.000 Euro
Die Jugendverkehrsschulen unterstützen die örtlichen Grund- und
Förderschulen, bei denen die Radfahrausbildung im dritten und vierten
Schuljahr auf dem Stundenplan steht.
http://www.nationaler-radverkehrsplan.de/neuigkeiten/news.php?id=3431

----------------------------------------
Fahrradparken
----------------------------------------

20.10.2011
Baden-Württemberg: Orangefarbene Banderolen für Fahrraddauerparker
in Mannheim
In einer Aktion der Abfallwirtschaft werden gekennzeichnete Fahrräder,
die nach vier Wochen noch stehen, entfernt, verwahrt und dann entsorgt.
http://www.nationaler-radverkehrsplan.de/neuigkeiten/news.php?id=3439

----------------------------------------
Fahrradverleihsysteme
----------------------------------------

18.10.2011
Schweiz: PubliBike-Station jetzt auch in Brig
PubliBike bietet Velos und E-Bikes zur Selbstausleihe an und erschließt
so die «letzte Meile» in der Transportkette.
http://www.nationaler-radverkehrsplan.de/neuigkeiten/news.php?id=3437

10.10.2011
Ungarn: Budapest erhält öffentliches Fahrradverleihsystem
Das System "Budapest Bicikli" (Bubi), das 2013 in Betrieb gehen soll,
wird von der EU mit 3,1 Mio. Euro gefördert. In der ersten Phase sollen
74 Verleihstationen mit rund 1.000 Rädern entstehen.
http://www.nationaler-radverkehrsplan.de/neuigkeiten/news.php?id=3433

01.10.2011
USA: 10.000 Leihräder in New York City ab Sommer 2012
Auch New York folgt dem internationalen Leihrad-Boom und will ab
Sommer 2012 mit einem Leihradsystem mit rund 10.000 Rädern an
600 Stationen starten.
http://www.nationaler-radverkehrsplan.de/neuigkeiten/news.php?id=3424

29.09.2011
Bayern: Nürnberger Fahrradverleihsystem NorisBike wird erweitert
Zehn zusätzliche Stationen des öffentlichen Fahrradverleihsystems im
Stadtgebiet. Körbe der NorisBike-Räder werden zur besseren Orientierung
mit einer Karte der innerstädtischen Verleihstationen ausgestattet.
Bessere Verzahnung mit dem ÖPNV.
http://www.nationaler-radverkehrsplan.de/neuigkeiten/news.php?id=3436

26.09.2011
Nordrhein-Westfalen: Deutsche Bahn startet e-Call a Bike in Aachen im
öffentlichen Verleih
Die Bahntochter DB Rent, der Oberbürgermeister der Stadt Aachen und die
Kooperationspartner STAWAG und ASEAG eröffnen drei e-Call a Bike-
Stationen.
http://www.nationaler-radverkehrsplan.de/neuigkeiten/news.php?id=3415

20.09.2011
Hessen: Stationen für Kasseler Fahrradverleihsystem "Konrad" im Bau
Zurzeit werden 52 Verleih-Stationen im Kasseler Stadtgebiet eingerichtet.
Die Standorte wurden nach unterschiedlichen Kriterien ausgewählt, zum
Beispiel dem voraussichtlichen Bedarf, wichtigen Quellen und Zielen.
http://www.nationaler-radverkehrsplan.de/neuigkeiten/news.php?id=3480

----------------------------------------
Forschung / Statistik
----------------------------------------

11.10.2011
Österreich: Fahrradunfälle gehen im Herbst - im Vergleich zum Frühjahr -
zurück
Der VCÖ hat in einer Untersuchung festgestellt, dass im Oktober und
November so viele Radfahrer wie im März und April unterwegs sind, aber
weniger Unfälle verzeichnet werden.
http://www.nationaler-radverkehrsplan.de/neuigkeiten/news.php?id=3434

23.09.2011
Bayern: 74 Prozent der Münchener Studierenden fahren regelmäßig Rad
Laut einer forschungplus-Studie wünschen sich wünschen sich 91 Prozent
der Befragten mehr Fahrradspuren. Für eine bessere Qualität der Radwege
im Stadtgebiet sprachen sich 82 Prozent aus.
http://www.nationaler-radverkehrsplan.de/neuigkeiten/news.php?id=3412

21.09.2011
Bremen: Inbetriebnahme der ersten automatischen Fahrradzählstelle
Verkehrssenator Lohse weiht Fahrradzählstelle ein. Sieben weitere
Zählstellen sollen Daten für eine zukunfstorientierte Verkehrsplanung
liefern.
http://www.nationaler-radverkehrsplan.de/neuigkeiten/news.php?id=3410

----------------------------------------
Gesundheit / Verkehrssicherheit
----------------------------------------

05.10.2011
Deutscher Verkehrssicherheitsrat: "Kinderunfallzahlen nicht tatenlos
hinnehmen"
Der DVR ruft unter anderem Verkehrsplaner auf, die Anforderungen für
zu Fuß gehende und Rad fahrende Kinder zu reduzieren.
http://www.nationaler-radverkehrsplan.de/neuigkeiten/news.php?id=3430

24.09.2011
Deutschland: ADFC verlangt modernste Kfz-Technik
Der Verband fordert, dass "fortschrittliche Kraftfahrzeugtechnik zum
Schutz von Radfahrern und Fußgängern" Bestandteil der Verkehrssicher-
heitsprogramme von EU und Bundesregierung sein müsse.
http://www.nationaler-radverkehrsplan.de/neuigkeiten/news.php?id=3414

22.09.2011
Österreich: Radfahrer leben länger - Positive Bewegungseffekte
übersteigen Unfall- und Luftschadstoffrisiken
In einem von BMVIT und Lebensministerium finanzierten Projekt wurden
die Risiken des Radfahrens im Alltag untersucht.
http://www.nationaler-radverkehrsplan.de/neuigkeiten/news.php?id=3411

----------------------------------------
Image / Kampagnen
----------------------------------------

29.09.2011
Österreich: Stadt Salzburg ist Gesamtsieger beim
VCÖ-Mobilitätspreis 2011
Als bestes der 261 eingereichten Projekte wurde das Radverkehr-Förder-
programm der Stadt Salzburg bewertet, das durch zahlreiche
Infrastrukturmaßnahmen das Radfahren attraktiv gemacht hat.
http://www.nationaler-radverkehrsplan.de/neuigkeiten/news.php?id=3418

26.09.2011
Deutschland: Rekordbeteiligung zum Jubiläum der VCD-Jugendkampagne
"FahrRad! Fürs Klima auf Tour"
Getreu dem Motto: "Alle reden vom Klimawandel. Wir tun etwas dagegen!"
schwangen sich von März bis Juli 2011 bundesweit 5.133 Jugendliche
auf ihrem Weg zur Schule und in der Freizeit aufs Rad.
http://www.nationaler-radverkehrsplan.de/neuigkeiten/news.php?id=3425

18.09.2011
Mecklenburg-Vorpommern: Bedürfnis nach umweltschonender Mobilität wächst
Verknüpfung von Bus-, Bahn- und Radverkehr eröffnet Chancen.
Landes-Verkehrsstaatssekretär wirbt für ein verstärktes Engagement
für Klimaschutz im Verkehrssektor.
http://www.nationaler-radverkehrsplan.de/neuigkeiten/news.php?id=3405

----------------------------------------
Infrastruktur
----------------------------------------

30.09.2011
Radwegebau in den Bundesländern - September 2011
Bayern, Berlin, Bremen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen,
Rheinland-Pfalz, Thüringen
http://www.nationaler-radverkehrsplan.de/neuigkeiten/news.php?id=3385

29.09.2011
Baden-Württemberg: Eröffnung des Bike-Towers in Meckenbeuren am Bodensee
72 Fahrräder, Pedelecs und E-Bikes können rund um die Uhr im Bike-Tower
sicher abgestellt und bei Bedarf auch aufgeladen werden.
http://www.nationaler-radverkehrsplan.de/neuigkeiten/news.php?id=3423

----------------------------------------
Ordnungsrahmen
----------------------------------------

14.10.2011
Schweiz: Ab 2012 keine Velovignette mehr
Für Schäden, die Radfahrer verursachen, werden künftig deren
Haftpflichtversicherungen oder sie persönlich aufkommen müssen.
http://www.nationaler-radverkehrsplan.de/neuigkeiten/news.php?id=3438

----------------------------------------
Politik
----------------------------------------

06.10.2011
Mecklenburg-Vorpommern: EU-Förderung für Pedelec-Verleih- und
Servicestationen bei der Rostocker Straßenbahn AG
Mit Geldern des EU-Großprogramms "Region Südliche Ostsee" wird im
Projekt ELMOS die Einführung von Elektromobilität in Städten des südlichen
Ostseeraums gefördert.
http://www.nationaler-radverkehrsplan.de/neuigkeiten/news.php?id=3440

06.10.2011
Dänemark: Neue Regierung fördert Radverkehr
Im Koalitionsvertrag wird die Finanzierung des Radverkehrs sicher-
gestellt und eine fahrradfreundliche Änderung von Gesetzen geprüft.
http://www.nationaler-radverkehrsplan.de/neuigkeiten/news.php?id=3429

30.09.2011
Beirat "Radverkehr" des Bundesministers für Verkehr, Bau und
Stadtentwicklung tagte in Berlin
Der Beirat fordert den Bund auf, den Bedarf für die Modernisierung und
Instandhaltung der veralteten Radwege bei den Ländern zu ermitteln und
den Haushaltsansatz für Radwege an Bundesfernstraßen entsprechend zu
erhöhen.
http://www.nationaler-radverkehrsplan.de/neuigkeiten/news.php?id=3426

30.09.2011
Hauptstadtbüro des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs in Berlin
offiziell eröffnet
Zur offiziellen Eröffnung des ADFC-Hauptstadtbüros begrüßte das
Mitarbeiterteam mehr als 70 Gäste in den frisch bezogenen
Räumlichkeiten in der Friedrichstraße 200.
http://www.nationaler-radverkehrsplan.de/neuigkeiten/news.php?id=3427

----------------------------------------
Qualitätssicherung
----------------------------------------

17.09.2011
Deutschland: ARCD kritisiert sinkende Investitionen für Radwege an
Bundesstraßen
Der Auto- und Reiseclub Deutschland kritisiert die geplanten Mittel-
kürzungen als kurzsichtig, weil davon notwendige Instandhaltungs-
maßnahmen betroffen seien.
http://www.nationaler-radverkehrsplan.de/neuigkeiten/news.php?id=3402

----------------------------------------
Radfernwege
----------------------------------------

29.09.2011
Thüringen: Machbarkeitsstudie zu Rad- und Wanderweg am Hohenwartesee
Die Kosten für den Bau des 43 und 55 Kilometer langen Rad- und
Wanderweges würden je nach Streckenführung zwischen 3,7 und
16 Millionen Euro betragen.
http://www.nationaler-radverkehrsplan.de/neuigkeiten/news.php?id=3421

----------------------------------------
Veröffentlichungen
----------------------------------------

13.10.2011
Rheinland-Pfalz: Leitfaden zur Überprüfung der Radwegebenutzungspflicht
in Mainz
Die Stadt Mainz will bis 2013 mit Hilfe einer Feinuntersuchung
feststellen, welche Radwege - laut Leitfaden - aus der Benutzungs-
pflicht entlassen werden können.
http://www.nationaler-radverkehrsplan.de/neuigkeiten/news.php?id=3435

03.10.2011
Schweiz: Info-Bulletin der Velokonferenz mit neuer Gestaltung
Das Publikationsorgan der Velokonferenz Schweiz erscheint zweimal
jährlich im PDF-Format und berichtet über in- und ausländische
Entwicklungen beim Radverkehr.
http://www.nationaler-radverkehrsplan.de/neuigkeiten/news.php?id=3428

28.09.2011
Sachsen: Radfahrbericht für 2010 im Kabinett vorgestellt
Verkehrsminister Morlok: "Sachsen investiert für Radfahrer".
Investitionsvolumen der Jahre 2009/10 für Radwege und radverkehrs-
fördernde Maßnahmen im kommunalen Bereich betrug 22 Millionen Euro.
http://www.nationaler-radverkehrsplan.de/neuigkeiten/news.php?id=3417

27.09.2011
Bremen: Neuauflage des Fahrradstadtplans 2011/2012
Unter anderem sind die Überseestadt und das neue Quartier
Airport-Stadt hinzugekommen. Das Kartenwerk ist auf einem einzigen
Blatt mit Vorder- und Rückseite gedruckt und und damit handlicher
und deutlich preiswerter geworden.
http://www.nationaler-radverkehrsplan.de/neuigkeiten/news.php?id=3419

----------------------------------------
Verwaltung / Organisation
----------------------------------------

15.10.2011
Deutschland: Bundesländer werden sich engagiert und konstruktiv am
NRVP-Fortschreibungsprozess beteiligen
Das beschloss die Verkehrsministerkonferenz am 5./6. Oktober 2011
in Köln zur Weiterentwicklung des Nationalen Radverkehrsplans.
http://www.nationaler-radverkehrsplan.de/neuigkeiten/news.php?id=3406

20.09.2011
Österreich: Wien hat ab 1. November 2011 einen Radverkehrs-Beauftragten
Martin Blum, derzeit noch tätig Verkehrsexperte beim VCÖ, wird die
Funktion des Wiener Radverkehrs-Beauftragten übernehmen und die
Agenden des Radverkehrs in Wien voran treiben.
http://www.nationaler-radverkehrsplan.de/neuigkeiten/news.php?id=3409

16.09.2011
Deutschland: Expertengremium übergibt Eckpunktepapier zum Radverkehr
an den Bundesverkehrsminister
Der Bund hat mit dem Nationalen Radverkehrsplan eine aktive Rolle als
Moderator, Koordinator und Impulsgeber für eine bundesweite
Radverkehrsförderung übernommen.
http://www.nationaler-radverkehrsplan.de/neuigkeiten/news.php?id=3400

----------------------------------------
Wirtschaft / Tourismus
----------------------------------------

07.10.2011
Thüringen: Wachsende Bedeutung des Fahrradtourismus - rund 60 Mio. Euro
Umsatz pro Jahr
In Thüringen werden jährlich rund 3,7 Mio. Tagesausflüge mit dem Fahrrad
registriert. / 9,5 km langes Teilstück des Nessetalradwegs übergeben.
http://www.nationaler-radverkehrsplan.de/neuigkeiten/news.php?id=3432

27.09.2011
"Deutschland per Rad entdecken" - Mit dem Fahrrad auf den Geschmack
kommen
Der Allgemeine Deutschen Fahrrad-Club präsentiert, in Kooperation mit
der Deutschen Zentrale für Tourismus, passende Touren für ein
kulinarisches Deutschland-Erlebnis.
http://www.nationaler-radverkehrsplan.de/neuigkeiten/news.php?id=3416

25.09.2011
Griechenland: Fahrradmarkt wächst rasant
Nicht nur vor dem Hintergrund der schweren Wirtschaftskrise nimmt die
Bedeutung der Transportalternative Fahrrad, insbesondere im Großraum
Athen, enorm zu.
http://www.nationaler-radverkehrsplan.de/neuigkeiten/news.php?id=3413

----
Weitere Neuigkeiten finden Sie unter
http://www.nationaler-radverkehrsplan.de/neuigkeiten/


--------------------------------------------------------------------

5.  Termine

--------------------------------------------------------------------

26.10.2011, Kempten
Fachtagung Radverkehrsplanung und -förderung
http://www.nationaler-radverkehrsplan.de/termine/termin.php?id=3316

9.-10.11.2011, Kassel
5. Fahrradkommunalkonferenz
Anmeldeschluss: 01.11.2011
http://www.nationaler-radverkehrsplan.de/termine/termin.php?id=3375

10.11.2011, München
Fachtagung Stadt findet Platz - Vom Umgang mit Stellplätzen
http://www.nationaler-radverkehrsplan.de/termine/termin.php?id=3306

14.11.2011, Hamburg
Hamburg - Fahrradstadt der Zukunft?
Anmeldeschluss: 10.11.2011
http://www.nationaler-radverkehrsplan.de/termine/termin.php?id=3337

16.11.2011, Kleinmachnow
Fachkonferenz FahrRad in Brandenburg
Anmeldeschluss: 08.11.2011
http://www.nationaler-radverkehrsplan.de/termine/termin.php?id=3368

17.11.2011, Stuttgart
Fahrradakademie-Seminar Erfolgsfaktor Kommunikation!
Anmeldeschluss: 10.11.2011
http://www.nationaler-radverkehrsplan.de/termine/termin.php?id=3321

18.11.2011, Mannheim
Preisverleihung: Wettbewerb "Die fahrradfreundlichsten Arbeitgeber"
http://www.nationaler-radverkehrsplan.de/termine/termin.php?id=3137

23.11.2011, Hannover
Fachdialog Radschnellwege
Anmeldeschluss: 15.11.2011
http://www.nationaler-radverkehrsplan.de/termine/termin.php?id=3305

23.11.2011, Köln
Fahrradakademie-Seminar: Erfolgsfaktor Kommunikation!
Anmeldeschluss: 16.11.2011
http://www.nationaler-radverkehrsplan.de/termine/termin.php?id=3322

23.11.2011, Berlin
Seminar: Stadt der kurzen Wege - für alle. Welche Rolle spielt das
Fahrrad?
http://www.nationaler-radverkehrsplan.de/termine/termin.php?id=3368

24.11.2011, Berlin
Fahrradakademie-Seminar: Erfolgsfaktor Kommunikation!
Anmeldeschluss: 17.11.2011
http://www.nationaler-radverkehrsplan.de/termine/termin.php?id=3323

2.10.2011-26.02.2012, Bielefeld
Rückenwind - 125 Jahre "Radmarkt" und Fahrradproduktion in Bielefeld
- Ausstellung -
http://www.nationaler-radverkehrsplan.de/termine/termin.php?id=3319

1.10.2011-30.07.2013, Deutschland
VSF..Fahrradlehrgang der Offenen VSF-Akademie
http://www.nationaler-radverkehrsplan.de/termine/termin.php?id=1052

----
Weitere Termine finden Sie unter
http://www.nationaler-radverkehrsplan.de/termine/


--------------------------------------------------------------------

6.  Wettbewerbe

--------------------------------------------------------------------

30.08.-31.10.2011, Schweiz
Ausschreibung einer Forschungsarbeit: "Langsamverkehrsfreundliche
Lichtsignalanlagen"
http://www.nationaler-radverkehrsplan.de/wettbewerbe/wettbewerb.php?id=3366

5.-31.10.2011, Deutschland
ADFC sucht Kooperationspartner für "Deutschland per Rad entdecken"
2013/2014
http://www.nationaler-radverkehrsplan.de/wettbewerbe/wettbewerb.php?id=3364

26.09.-12.11.2011, Deutschland
Ausschreibung "VSF-Ethikpreis 2012"
http://www.nationaler-radverkehrsplan.de/wettbewerbe/wettbewerb.php?id=3338

----
Weitere Wettbewerbe finden Sie unter
http://www.nationaler-radverkehrsplan.de/wettbewerbe/


--------------------------------------------------------------------

7.  Neuerscheinungen

--------------------------------------------------------------------

FahrRad und Schule! Leitfaden für Fahrradabstellanlagen an Schulen.
Empfehlungen der Landeshauptstadt Stuttgart und des Stuttgarter
Radforums
Amt für Stadtplanung und Stadterneuerung Stuttgart, Abteilung
Verkehrsplanung und Stadtgestaltung (Hrsg.);
Stuttgarter Radforum (Bearb.)
Stuttgart (2010); o. Pag. (ca. 6 S.)
In der Literaturdatenbank mit Volltext

Handbuch Neubürgertouren im ADFC
Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club -ADFC-, Bundesgeschäftsstelle,
Bremen (Hrsg.)
Bremen (2011); 19 S.
In der Literaturdatenbank mit Volltext

How to promote cycling. Life Cycle implementation manual. 3rd Edition.
Forschungsgesellschaft Mobilität - Austrian Mobility Research-FGM
AMOR-, Graz (Hrsg.)
Köllinger, Claus (Verf.); Rzewnicki, Randy (Verf.); Fismer, Raymond (Verf.)
Graz (2011); 86 S.
In der Literaturdatenbank mit Volltext

Ich nehm` das Fahrrad. Fahrrad-Aktionstag Droste-Hülshoff-Schule
Friedrichshafen 12. Oktober 2010. Auswertung der Schüler-Befragung des
ADFC "Entfernung vom Wohnort zur Schule und die Verkehrsmittelwahl des
Schulwegs".
Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club -ADFC-, Kreisverband Bodenseekreis,
Friedrichshafen (Hrsg.)
Glatthaar, Bernhard (Verf.)
Friedrichshafen (2011); 48 S.
In der Literaturdatenbank mit Volltext

In Naturschutzgebieten auch ohne Auto mobil.
Budde, Hans-Dieter (Verf.)
In: Bus & Bahn, Düsseldorf: Alba; 45 (2011); Nr. 7-8; S. 4-5
In der Literaturdatenbank mit Bibliotheksstandort

Multimodal assessment of signalized intersections. Considering the
number of travellers. (Paper presented at the Transportation Research
Board - TRB- Annual Meeting, 23. - 27. Januar 2011 in Washington D.C.)
Hunter, Brian (Verf.); Wolfermann, Axel (Verf.); Boltze, Manfred (Verf.)
Washington D.C. (2011); 13 S.
In der Literaturdatenbank mit Volltext

"OV-fiets" in den Niederlanden. ÖV und Rad: zusammen stark.
[Folienvortrag auf dem 2. Nationalen Radverkehrskongress, 30./ 31.Mai
2011 in Nürnberg]
Spapé, Ineke (Verf.)
o. O. (2011); o. Pag. (ca. 26 S.)
In der Literaturdatenbank mit Volltext

Rad fahren - auf sicheren Wegen. Ein Leitfaden für die Praxis.
Allgemeiner Deutscher Automobil-Club -ADAC-, Ressort Verkehr, München
(Hrsg.)
München (2011); 34 S.
In der Literaturdatenbank mit Bibliotheksstandort

Satzung der Stadt Hilden über Gestaltung, Größe und Anzahl von
Abstellplätzen für Fahrräder. (Fahrradabstellplatzsatzung)
Stadt Hilden (Hrsg.)
Hilden (2011); 3 S.
In der Literaturdatenbank mit Volltext

Sommer, Sonne, Radmitnahme. Für die Verbesserung der Fahrradmitnahme
im Regionalverkehr sind Aufgabenträger und Eisenbahnverkehrsunternehmen
gemeinsam gefordert.
Löbe, Martina (Verf.)
In: Signal. Unabhängige Zeitschrift für Fahrgastbelange und
Verkehrspolitik, Berlin: GVE-Verl.; 32 (2011); 3; S. 22-23
In der Literaturdatenbank mit Bibliotheksstandort

Solution for life. Annual review 2010
Sustrans, Bristol (Hrsg.)
Bristol (2011); 27 S.
In der Literaturdatenbank mit Volltext

The British cycling economy. 'Gross cycling product' report
London School of Economics -LSE-, London (Hrsg.)
Grous, Alexander (Verf.)
London (2011); 24 S.
In der Literaturdatenbank mit Volltext

Versuchsballons im Freizeitverkehr. Mit Innovationen und Investitionen
den ÖPNV in diesem wachsenden Marktsegment voranbringen.
Paralleltitel: Sounding balloons in public transport during leisure time.
Scholz, Ralf (Verf.)
In: Der Nahverkehr, Düsseldorf: Alba; 29 (2011); Nr. 7/8; S. 22-25
In der Literaturdatenbank mit Bibliotheksstandort

Wenn die Radverkehrsförderung zum Erfolg wird - Strategien und Konzepte
bei hohen Radverkehrszuwächsen. [Folienvortrag auf dem 2. Nationalen
Radverkehrskongress, 30./ 31.Mai in Nürnberg]
Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, Berlin (Hrsg.)
Horn, Burkhard (Verf.)
o. O. (2011); 40 S.
In der Literaturdatenbank mit Volltext

Zehn gute Gründe, warum die Helmpflicht für Kinder und Jugendliche
keine Probleme löst.
Radlobby.at, Wien (Hrsg.); DINAMo - Die Fahrradinitiative, Wiener
Neustadt (Hrsg., Verf.)
Wien (2011); o. Pag. (ca. 2 S.)
In der Literaturdatenbank mit Volltext


---- Diese und weitere Literaturnachweise finden Sie in der Literaturdatenbank unter http://www.nationaler-radverkehrsplan.de/literaturdatenbank/


--------------------------------------------------------------------

8.  Literaturvorschläge

--------------------------------------------------------------------

Veröffentlichungen, die zum Themenfeld "Fahrradverkehr" in der
Literaturdatenbank des Fahrradportals recherchierbar sind, müssen
uns im Original (gedruckt oder als PDF-Datei) vorliegen. Wenn Sie
uns ein (kostenfreies) Belegexemplar zur Archivierung in der
Senatsbibliothek Berlin und/oder ein PDF-Dokument der
Veröffentlichung zusenden, nehmen wir den Literaturhinweis gerne in
unsere Datenbank auf. Die PDF-Dokumente werden auf dem
elektronischen Dokumentenserver des Difu gespeichert und stehen
über die Literaturdatenbank zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Neuerscheinungen werden in der Mailingliste "Fahrradportal-News"
angekündigt.

Weitere Hinweise erhalten Sie unter
http://www.nationaler-radverkehrsplan.de/literaturdatenbank/dokumente-vorschlagen.phtml





-------------------------------------------------------------------- --------------------------------------------------------------------

Haben Sie Anregungen und Vorschläge zum Fahrradportal?
Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldungen!

Mit freundlichen Grüßen
Thomas Weber

--
Deutsches Institut für Urbanistik
Zimmerstraße 13-15
10969 Berlin
Tel: +49(0)30/39001-134 - Fax: +49(0)30/39001-160
mailto:fahrradportal@difu.de
http://www.difu.de/
http://www.nationaler-radverkehrsplan.de/

-------------------------------------------------------------
Deutsches Institut für Urbanistik gGmbH
Sitz Berlin, AG Charlottenburg, HRB 114959 B
Geschäftsführer: Univ.-Prof. Dr.-Ing. Klaus J. Beckmann

--------------------------------------------------------------------
--------------------------------------------------------------------
Als Abonnent des Newsletters "Fahrradportal-News" erhalten Sie ca.
eine News pro Monat. Wir bedanken uns für Ihr Interesse an der
Förderung des Fahrradverkehrs als Teil einer nachhaltigen
Verkehrsentwicklung. Wenn Sie diesen Newsletter abbestellen
möchten, verwenden Sie bitte das Internet-Formular unter
http://www.nationaler-radverkehrsplan.de/newsletter/
Gerne können Sie auch eine kurze E-Mail senden, in der Sie
mitteilen, dass Sie die Fahrradportal-News fortan nicht mehr
erhalten möchten. Bitte nennen Sie darin den Namen des Newsletters
("Fahrradportal-News") und die E-Mail-Adresse, unter der Sie die
News abonniert haben. Bitte wenden Sie sich an
        mailto:fahrradportal@difu.de
Wir werden Sie dann umgehend von der Mailingliste streichen.


zum Index [vorherige]  [nächste]