Sie sind hier

Fahrradabstellanlage

57 Ergebnisse
Fahrradparkhaus am Bahnhof Bernau bei Berlin
DB Station&Service AG berät ab 1. Juli 2021
Das Thema "Bike and Ride" ist ein wichtiges Element des NRVP 3.0 - Um die Einrichtung von bahnhofsnahen Radabstellanlagen und insbesondere Fahrradparkhäusern zu erleichtern, hat das BMVI jetzt die DB Station...
20. Juni 2021 | Nachrichten > Deutschland
Deckblatt Nationaler Radverkehrsplan 3.0
Vernetzungsstelle B+R

Die Vernetzungsstelle B+R soll die Kommunen im Land Brandenburg bei der Planung von B+R-Anlagen beraten. Hauptthemenfelder sind die Dimensionierung, Standortwahl, Einwerbung von Fördermitteln, Klärung von Grundstücksfragen sowie Kontaktvermittlung zu weiteren Akteuren der Bahnhofsentwicklung....

7. Mai 2021 | Praxisbeispiel > Brandenburg
Leitfaden Fahrradparken im Quartier
Empfehlungen für die Planung von Fahrradabstellanlagen auf privaten Flächen
Der Leitfaden soll als Hilfestellung beim Bau von qualitativ hochwertigen Fahrradabstellanlagen in Wohnquartieren und bei der Erstellung von Fahrradparkkonzepten dienen, indem die am besten geeigneten Abstellanlagen und Realisierungsstrategien für die in Hamburg typischerweise vorkommenden...
25. März 2021 | Nachrichten > Hamburg
Abgestellte Fahrräder
Abschluss der Standort- und Potenzial­analysen
infraVelo hat in den vergangenen zwei Jahren den Bestand an Fahrradabstellanlagen an 236 U- und S-Bahnhöfen im gesamten Berliner Stadtgebiet sowie deren Auslastung untersucht. Ergebnis: Rund 42.000 zusätzliche Stellplätze müssen in den kommenden Jahren zur Verfügung gestellt werden, um den Bedarf...
19. Februar 2021 | Nachrichten > Berlin
Moderne Fahrradgarage
Rad-Mobilität und Infrastruktur für Mitarbeiterschaft und Mieter*innen
Unter dem Motto "Rad-Mobilität für Mitarbeiterschaft und Mieter*innen" zeigt die GEWOBAG AG, Berlin, mit Prototypen einer Fahrradgarage, dem Dienstrad-Programm für Mitarbeiter*innen sowie den ersten Bike Days für Mieter*innenmobilität wie ästhetische und praktische Pendler*innenmobilität aussehen...
17. November 2020 | Praxisbeispiel > Berlin
Automatische Bike-Garage am Bosch-Standort Reutlingen - 122 Fahrräder auf 50 Quadratmetern
Förderprogramm B²MM "Betriebliches und Behördliches Mobilitätsmanagement"
Die "Bike-Garage" am Standort Reutlingen ist eine von mehreren Maßnahmen, die aus einer umfangreichen und systematischen Untersuchung des Mobilitätsverhaltens und der Mobilitätsbedürfnisse der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Robert Bosch GmbH hervorgegangen ist. Diese und eine weitere Garage...
8. Oktober 2020 | Nachrichten > Baden-Württemberg
Cover des Schlussberichts zur Studie "Fahrradparken an Bahnhöfen"
Handlungsempfehlungen für den flächendeckenden Ausbau der intermodalen Verknüpfung von Fahrrad und Bahn
Die vom BMVI im Rahmen der Mobilitäts- und Kraftstoffstrategie (MKS) der Bundesregierung beauftragte Studie betrachtet die intermodale Verknüpfung von Fahrrad und Bahn. Sie gibt Handlungsempfehlungen, wie in Deutschland flächendeckend attraktive Fahrradabstellanlagen an Bahnhöfen ausgebaut werden...
8. September 2020 | Nachrichten > Deutschland
Titel des Gutachtens "Bike+Ride / Park+Ride im Land Brandenburg"
Großer Ausbaubedarf für Radabstellanlagen an Bahnhöfen
Um die angestrebte Verlagerung vom Pkw-Verkehr zum ÖPNV in der Hauptstadtregion zu erreichen, haben Brandenburgs Verkehrsminister Guido Beermann und Berlins Verkehrssenatorin Regine Günther auf Basis des Gutachtens eine Absichtserklärung unterzeichnet, um zukünftig strategisch gemeinsam vorzugehen...
12. August 2020 | Nachrichten > Berlin, Brandenburg
Abgestellte Fahrräder
Standort- und Potenzial­analysen
Wie viele Abstellflächen gibt es an den Berliner Stationen des ÖPNV und wie ausgelastet sind sie? Wie viele Plätze werden bis 2030 benötigt und gibt es genug Flächen für neue Abstellanlagen? An allen 280 Stationen der S- und U-Bahn sowie an einigen Stationen des Regionalverkehrs im Tarifbereich AB...
13. Juli 2020 | Nachrichten > Berlin
Wohnortnahes Abstellen: Wandbügel
Verordnung tritt am 1. November 2020 in Kraft
Neue Wohnhäuser mit mehr als zwei Wohnungen sowie sonstige Gebäude müssen künftig in Hessen eine festgelegte Zahl von schwellenfrei erreichbaren Fahrradabstellplätzen bieten, darunter auch Plätze für Lastenräder und andere Spezialräder. Die entsprechende Verordnung tritt am 1. November 2020 in...
26. Juni 2020 | Nachrichten > Hessen

Seiten

Fahrradabstellanlage abonnieren