Sie sind hier

Netzwerk

151 Ergebnisse
Bremer Stadtmusikanten
Wandel wagen! Wie können Kommunen ihre ambitionierten Radverkehrsziele erreichen?

Die jährliche Fahrradkommunalkonferenz ist die zentrale Plattform für die Radverkehrsverantwortlichen in den öffentlichen Verwaltungen.

22. November 2021 | Veranstaltung der Fahrradakademie > Bremen
Thüringen-Signet
Umsetzung des Radverkehrskonzeptes 2.0 gemeinsam voranbringen
Auf Vorschlag des Thüringer Verkehrsministeriums und des ADFC-Landesverbandes hat sich am 8. Juni 2021 der "Arbeitskreis Thüringer Radverkehr" konstituiert. Diesem gehören künftig auch die AGFK, das Wirtschaftsministerium sowie die Thüringer Tourismus GmbH an. Für Fachthemen werden zu den...
10. Juni 2021 | Nachrichten > Thüringen
RLVD - RADLOGISTIK BRANCHENREPORT 2021
Radlogistik Verband Deutschland (RLVD)
Der Radlogistik Verband Deutschland e.V. hat zum ersten Mal die Situation der Branche systematisch erfasst. Befragt wurden kleine und mittelständische Unternehmen, die mit Lastenrädern transportieren, diese für Logistikanwendungen herstellen oder Dienstleistungen und Forschung für diesen Bereich...
4. Juni 2021 | Nachrichten > Deutschland
Fahrradwirtschaft und Verbände fordern konsequente Umsetzung der Verkehrswende, zentrale Rolle für das Fahrrad
BVZF, VSF, ZIV und ADFC
Die Verbände fordern konkrete Maßnahmen, damit sich der Radverkehrsanteil bis 2030 auf 30 Prozent erhöht. Außerdem drängen die Organisationen auf ein neues Straßenverkehrsgesetz, eine Reform der StVO und der Regelwerke, Handlungsspielräume für Kommunen, Planungssicherheit bei der Finanzierung, die...
3. Juni 2021 | Nachrichten > Deutschland
Machbarkeitsstudien für Radschnellwege
Trassenbündnisse entlang der geplanten Strecken
Das Radschnellnetz der Metropolregion Hamburg geht in die Umsetzung. Der Regionsrat initiiert Trassenbündnisse entlang der geplanten Strecken, in denen konkret über kommunale, Kreis- und Ländergrenzen hin gemeinsam geplant, finanziert und gebaut werden kann.
27. Mai 2021 | Nachrichten > Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Schleswig-Holstein
Die Saarschleife bei Mettlach
Gründung einer Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundlicher Kommunen (AGFK) in Sicht
Am 20. Mai 2021 fand im Saarland ein erstes Arbeitstreffen mit den Kommunen statt, die die Absichtserklärung unterzeichnet haben. Der Termin war Auftakt für den Gründungsprozess. In vielen Bundesländern fungieren AGFKs schon jetzt als starke Interessenvertretung für den Radverkehr gegenüber Land...
23. Mai 2021 | Nachrichten > Saarland
Pan-European Master Plan for Cycling Promotion
"Wiener Deklaration" verabschiedet
Die Verdoppelung des Radverkehrs bis 2030 ist das Ziel des gesamteuropäischen Masterplans zur Förderung des Radverkehrs. Der Plan wurde auf Initiative Österreichs und Frankreichs erstellt und ist Teil der "Wiener Deklaration", die Empfehlungen für umweltfreundlichen, gesunden und nachhaltigen...
21. Mai 2021 | Nachrichten > Europa / EU
Das europäische BITS-Projekt sammelt Radverkehrsdaten, um den Radverkehr innerhalb des multimodalen Verkehrssystems zu positionieren und das System als Ganzes zu verbessern.
CycleDataHub, Snuffelfiets, SmartHelm
Im Rahmen des EU-geförderten Projekts BITS - Bicycles and Intelligent Transport Systems wurde von der studentischen Projektgruppe Bicycle Data der Universität Oldenburg und anderen europäischen Akteuren der Stand der Forschung vorgestellt, im Zusammenhang damit unter anderem die Projekte "SmartHelm...
16. Mai 2021 | Nachrichten > Deutschland, Europa / EU
Die AGFK MV wächst am 1. Juli 2021 auf 15 Mitglieder
Arbeitsgemeinschaft fahrrad- und fußgängerfreundliche Kommunen Mecklenburg-Vorpommern e. V.
Die AGFK MV wird im Juli 2021 sieben neue fahrradfreundliche Mitglieder begrüßen, darunter einen Landkreis und ein Amt. Damit leben dann rund 50 Prozent der Bevölkerung Mecklenburg-Vorpommerns in einer AGFK-Kommune. Für den erst im Oktober 2020 gegründeten Verein ist dies ein großer Erfolg, weitere...
29. April 2021 | Nachrichten > Mecklenburg-Vorpommern
Lastenrad mit RLVD-Logo
Radlogistik Verband Deutschland (RLVD)
Der Radlogistikverband Deutschland hat in einen Verhaltenskodex für seine Mitglieder aufgestellt, um für mehr Sicherheit für alle Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmer zu sorgen und die Wahrnehmung von Cargobikes sowie von Fahrrädern mit Anhängern im Straßenverkehr zu verstärken.
23. April 2021 | Nachrichten > Deutschland

Seiten

Netzwerk abonnieren