Sie sind hier

Radverkehrsplanung und -konzeption

3084 Ergebnisse
Radfahrer und Autos auf der Straße
Europäischer Ausschuss der Regionen

Für eine erfolgreiche Umstellung des europäischen Verkehrssektors auf mehr Nachhaltigkeit müssen die Städte und Regionen in der EU die emissionsfreie Mobilität und aktive und geteilte Formen des Transports, wie das Radfahren, stärker fordern. Zudem muss der städtische Verkehr neugestaltet und...

8. Juli 2021 | Nachrichten > Europa / EU
Das teilbare Lastenrad ist ein Kernbestandteil des Konzeptes. Senatorin Schaefer (rechts) mit Heike Wohltmann (plan-werkStadt) und Alexander Künzel.
Bremen: Mehr Komfort per Rad und zu Fuß

Im Fahrradquartier Ellener Hof in Bremen-Osterholz wurden zehn ganz unterschiedliche Maßnahmen umgesetzt, die dazu beitragen sollen, den Ausstoß von Treibhausgasen im Bremer Osten zu reduzieren: Von einer klimafreundlichen Waren- und Paketverteilstation über eine Fahrradstation mit Selbsthilfe-...

1. Juli 2021 | Nachrichten > Bremen
Radwegbaustelle
Juni 2021
Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommer, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen
30. Juni 2021 | Nachrichten > Baden-Württemberg, Berlin, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland
BAG-Logo
Bundesamt für Güterverkehr (BAG)
Die Kaiserbrücke zwischen den Landeshauptstädten Mainz und Wiesbaden wird barrierefrei und radfreundlich. Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) fördert den Umbau mit insgesamt rund 6.140.000 Euro. Das Bundesamt für Güterverkehr (BAG) ist Projektträger für das...
29. Juni 2021 | Nachrichten > Deutschland, Hessen, Rheinland-Pfalz
Hessenzeichen
Landes- und Bundesförderung auf Rekordhoch
Rekordmittel, erfolgreiche Kooperation mit Kommunen und Personalaufbau bei Hessen Mobil haben den Radwegebau weiter vorangebracht. Rund 82 Mio. Euro sind seit 2014 in den Neu- und Ausbau und in die Sanierung von Radwegen an Landes- und Bundesstraßen geflossen. Insgesamt konnten damit 116 Kilometer...
29. Juni 2021 | Nachrichten > Hessen
Klimaschutz Sofortprogramm 2022 - 1 Milliarde Euro für klimafreundliche Infrastruktur
Klimaschutz Sofortprogramm 2022 der Bundesregierung
Am 24. Juni 2021 hat der Bundestag die Novelle des Klimaschutzgesetzes beschlossen. Dazu gehört auch ein 8-Milliarden-Sofortprogramm, eine Milliarde davon fließt in den Verkehr. Unter anderem wird das Sonderprogramm "Stadt und Land" um 301,5 Millionen Euro für sichere Radinfrastruktur sowie...
28. Juni 2021 | Nachrichten > Deutschland
Die Schottenstraße in Konstanz
23. Juni 2021 | Schwerpunktthema >
Titel der "nahmobil", Ausgabe 17 (Juni 2021)
Schwerpunkt - "Kreuzen und Queren leicht gemacht"
Die 17. Ausgabe der "nahmobil" der AGFS NRW lehnt sich thematisch an die gerade erschienene Neuauflage des Leitfadens "Querungsstellen für die Nahmobilität" an. Die Mitgliedskommunen und Partner der AGFS berichten außerdem aus den Bereichen Fußverkehr, Infrastruktur, Kommunikation und Service.
17. Juni 2021 | Nachrichten > Deutschland, Nordrhein-Westfalen
Baden-Württemberg-Signet
Radverkehrsinfrastruktursystem (RadVIS) geht in die Testphase
Die Mobilitätszentrale Baden-Württemberg testet gemeinsam mit zukünftigen Anwender*innen in Kreisen und Kommunen ab Juli 2021 die Funktionen und die Nutzerfreundlichkeit des neu entwickelten Radverkehrsinfrastruktursystems (RadVIS). Alle Radverkehrsnetze werden in einer zentralen Datenbank erfasst...
14. Juni 2021 | Nachrichten > Baden-Württemberg
Logo des RS1 - Radschnellweg Ruhr
Teilstücke in Gelsenkirchen und Essen freigegeben
Im Zuge des Radschnellwegs Ruhr (RS1) wurde eine neue Brücke über den Berthold-Beitz-Boulevard in Essen eröffnet, damit ist der RS1 von der Uni Essen bis zur Hochschule Ruhr-West auf 12 km befahrbar. In Gelsenkirchenein wurde ein 3 Kilometer langer Abschnitt zwischen der Stadtgrenze Essen an der...
13. Juni 2021 | Nachrichten > Nordrhein-Westfalen

Seiten

Radverkehrsplanung und -konzeption abonnieren