Sie sind hier

Radverkehrsplanung und -konzeption

3084 Ergebnisse
Breedtelabels voor fietspaden - Breitenlabels für Radwege
Vorschlag des niederländischen CROW-Fietsberaad
Die Breite eines Radweges bestimmt stark die Verkehrssicherheit und die Zufriedenheit der Radfahrenden. Mit dem Aufkommen neuer E-Zweiräder wird dies mehr und mehr zu einem Thema. Der niederländische "CROW-Fietsberaad" möchte deshalb den Straßenbaubehörden bei der Dimensionierung von...
7. Mai 2021 | Nachrichten > Niederlande
Der grün-schwarze Koalitionsvertrag Baden-Württemberg 2021-2026
Der grün-schwarze Koalitionsvertrag 2021-2026
Jetzt für morgen – unter dieses Motto haben BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und die CDU Baden-Württemberg ihren "Erneuerungsvertrag" gestellt. Unter anderem soll bis 2030 der Radverkehrsanteil auf 20 Prozent steigen, mindestens 20 Radschnellwege verwirklicht und kommunale Radnetze effektiv gefördert werden.
6. Mai 2021 | Nachrichten > Baden-Württemberg
Koalitionsvertrag für Rheinland-Pfalz 2021-2026
Der rot-grün-gelbe Koalitionsvertrag 2021-2026
Die rheinland-pfälzische Ampel-"Koalition des Aufbruchs und der Zukunftschancen" will in der Neuauflage ihres Regierungsbündnisses die Gründung einer Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundliche Kommune (AGFK-RLP) in Angriff nehmen, den Radverkehr auch in ländlichen Räumen sowie die vernetzte Mobilität...
6. Mai 2021 | Nachrichten > Rheinland-Pfalz
Verkehrsversuch Fahrradstraße Humboldtstraße soll Konflikte zwischen Radfahrenden und dem Kfz-Verkehr minimieren
Konflikte zwischen Radfahrenden und dem Kfz-Verkehr minimieren
Zur Verbesserung der Situation in der Fahrradstraße sollen in einem Verkehrsversuch drei mögliche Lösungen erprobt werden: Als mildeste Maßnahme wurde die Beschilderung "Anlieger frei" ausprobiert. Am 3. Mai 2021 startete die Modalfilterphase, in der die Durchfahrt für den Autoverkehr gesperrt und...
5. Mai 2021 | Nachrichten > Bremen
"Richtlinie zur Förderung der nachhaltigen Mobilität – Teilförderung Radverkehr" (NMOB-Rad)
"Richtlinie zur Förderung der nachhaltigen Mobilität – Teilförderung Radverkehr" (NMOB-Rad)
Mit der NMOB-Rad werden unter anderem Lastenfahrräder, Pedelecs, Reparatur- und Servicestationen, Abstellanlagen, Ladeeinrichtungen und Radverkehrskonzepte gefördert. Bereits mehr als 100 Anträge mit einem Fördervolumen von rund 651.000 Euro sind eingegangen, obwohl die Richtlinie erst am 11. März...
3. Mai 2021 | Nachrichten > Saarland
Ortsdurchfahrt Markelfingen mit beidseitigen Schutzstreifen im Rahmen des Modellprojektes Schutzstreifen der AGFK Baden-Württemberg
Einsatz von Markierungslösungen zur Sicherung des Radverkehrs
Die AGFK-BW untersucht seit 2019 in zwei Modellprojekten auf rund 40 Pilotstrecken im ganzen Land verschiedene Varianten von neuartigen Radschutz­streifen. Sie könnten zukünftig die Verkehrssicherheit von Radfahrenden erhöhen. Die in dieser Größe in Deutschland einzigartigen, vom...
1. Mai 2021 | Nachrichten > Baden-Württemberg
Radwegbaustelle
April 2021
Deutschland, Baden-Württemberg, Berlin, Brandenburg, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen
30. April 2021 | Nachrichten > Deutschland, Baden-Württemberg, Berlin, Brandenburg, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen
Anjes Tjarks, Senator für Verkehr und Mobilitätswende, sowie Harburgs Bezirksamtsleiterin Sophie Fredenhagen eröffneten den 2,6 Meter breiten, baulich durch Trenninseln vom Kfz-Verkehr separierten Radweg an der Hannoverschen Straße.
Baulich vom Kfz-Verkehr separierter Radweg
Der insgesamt 550 Meter lange geschützte Radfahrstreifen an der Hannoverschen Straße ist 2,6 Meter breit und baulich durch Trenninseln vom Kfz-Verkehr getrennt. Die Protected Bike Lane soll gleichzeitig Modellcharakter für weitere vergleichbare Projekte in Hamburg haben. Weitere Projekte sind in...
26. April 2021 | Nachrichten > Hamburg
Radfahrer auf einem Waldweg
Sofortprogramm der Staatsregierung Sachsen
Sachsens Fortsminister will, dass "die Radwege so ausgebaut sind, dass sie auch angenommen werden. Dabei haben wir auch die Zielkonflikte zwischen Wanderern, Radfahrern und Natur im Blick. Die Nutzung unserer Wälder durch rücksichtsvolle Waldbesucherinnen und Waldbesuchern ist ein wichtiger Beitrag...
25. April 2021 | Nachrichten > Sachsen
BAG-Logo
Bundesamt für Güterverkehr (BAG)
Die Stadt Cottbus gestaltet für die Zeit nach der Braunkohle einen großen Teil des Stadtgebietes um – und setzt dabei ganz auf den Radverkehr. Das BMVI fördert den Bau der zentralen Verbindungsachse vom Stadtzentrum zum entstehenden Bergbaufolgesee sowie die Planung des späteren Radrundwegs um den...
23. April 2021 | Nachrichten > Brandenburg

Seiten

Radverkehrsplanung und -konzeption abonnieren