Sie sind hier

Verkehrssicherheit

426 Ergebnisse
Ein dynamisches Hindernis
Abschlussbericht erschienen

Zur Verbesserung der Fahrsicherheit bei Elektrofahrrädern erfolgte eine Potentialanalyse, eine Machbarkeits- und Nutzerstudie sowie die exemplarische Realisierung und Evaluation an einem Versuchsträger für ausgesuchte Fahrerassistenzsysteme.

19. Juni 2020 | Nachrichten > Deutschland
Verkehrssicherheitskampagne – Abstand zu Fahrrädern einhalten
Verkehrssicherheitskampagne in Niedersachsen
Mit Aufklebern an ihren Streifenwagen weist die niedersächsische Polizei auf die neue gesetzliche Regelung zum Seitenabstand beim Überholen von Fahrradfahrenden hin. Seit dem 28. April 2020 ist die StVO-Novelle in Kraft. Seitdem müssen Radfahrende innerorts mit mindestens 1,5 Meter und außerorts...
19. Mai 2020 | Nachrichten > Niedersachsen
Notarztwagen bei einem Rettungseinsatz
Welche Unfallarten fürchten ältere und mittelalte Radfahrende am meisten?
Sowohl in Ländern mit geringer als auch in Ländern mit hoher Radverkehrsbeteiligung ist die Wahrscheinlichkeit, dass Radfahrende bei Alleinunfällen schwere Verletzungen erleiden, wesentlich höher als bei Unfällen mit Fahrrädern unter Beteiligung von Kraftfahrzeugen, die Wahrnehmung ist aber eine...
9. Mai 2020 | Nachrichten > Belgien, Niederlande
Ein dynamisches Hindernis
Forscher der TU Kaiserslautern wollen Unfälle mit Pedelecs verhindern

Zur Verbesserung der Fahrsicherheit bei Elektrofahrrädern erfolgte eine Potentialanalyse, eine Machbarkeits- und Nutzerstudie sowie die exemplarische Realisierung und Evaluation an einem Versuchsträger für ausgesuchte Fahrerassistenzsysteme (FAS).

30. April 2020 | Praxisbeispiel > Deutschland
Logo Radentscheid Hamburg
Initiative wird sich für weitere Maßnahmen einsetzen

Die Volksinitiative Radentscheid Hamburg hat sich nach langen Verhandlungen mit den Bürgerschaftsfraktionen von SPD und Grünen auf die Umsetzung eines Maßnahmenkatalogs zur Stärkung des Radverkehrs in Hamburg geeinigt. Dieser wird voraussichtlich im Mai 2020 in der Bürgerschaft...

22. April 2020 | Nachrichten > Hamburg
Screenshot des MVV-Radroutenplaners
Integration in den MVV-Radroutenplaner
Zwar gibt es bei der Landeshauptstadt München bereits einen Koordinator für Bürgeranliegen zum Radverkehr. Doch allein bei ihm gehen jährlich mehr als 750 Hinweise ein. Deshalb richtet die Stadt eine in den MVV-Radroutenplaner integrierte Meldeplattform ein, auf der Bürgerinnen und Bürger...
14. April 2020 | Nachrichten > Bayern
Broschüre „Nationaler Radverkehrsplan 2020“
Subjektive und objektive Sicherheit steigern

SiRa hat das Ziel, die subjektive sowie objektive Sicherheit von Radfahrenden zu steigern und so deren Anteil am Modal Split zu erhöhen. Hierfür sucht SiRa infrastrukturelle und verhaltensbezogene Lösungen auf Basis zielgruppenspezifischer Identifizierung subjektiver und objektiver Gefährdungen...

25. März 2020 | Praxisbeispiel > Deutschland
Geh-rechtes Planen und Gestalten - Rechtliche Planungsgrundlagen für den Fußverkehr
Rechtliche Planungsgrundlagen für den Fußverkehr
Die Broschüre des Fachverbands Fußverkehr Deutschland (FUSS e.V.) bietet eine kompakte Sammlung wichtiger Aspekte zur Planung des Fußverkehrs – auch in Bezug auf den Radverkehr. Sortiert nach Themenbereichen und praxisnahen Fragestellungen finden sich hier relevante Aspekte, z.B. zu Wegbreiten,...
4. März 2020 | Nachrichten > Deutschland
Bundesminister Scheuer auf dem Beifahrersitz eines Lkw
Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer möchte mehr Verkehrssicherheit
Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer hat am 26.02.2020 auf Instagram verlauten lassen, dass er sich dafür einsetzt, dass kommunale Behörden "künftig das Rechtsabbiegen von Lkw ohne Abbiegeassistenten an Kreuzungen verbieten können. Auf EU-Ebene wird ein solcher Vorschlag bereits geprüft. Sobald...
27. Februar 2020 | Nachrichten > Deutschland
Lkw schneidet beim Abbiegen ein fahrradfahrendes Kind
Verkehrsclub Österreich fordert verbesserte Güterlogistik
Dass der vom österreichischem Verkehrsministerium 2019 eingerichtete Fördertopf für die Nachrüstung der Lkw mit Abbiegeassistenten bisher nur von wenigen Unternehmen genutzt wurde, zeigt aus Sicht des VCÖ, dass es neben Förderungen auch rechtliche Vorgaben braucht.
16. Februar 2020 | Nachrichten > Oesterreich

Seiten

Verkehrssicherheit abonnieren